Allgemein

Utopie

Veröffentlicht am

Gute Geschichten beginnen häufig mit einer unscheinbaren WhatsApp von Peter Armster: “Da gibt es so ein Instrumental von Timo Maas, sing da mal drüber.” Das Instrumental war recht amorph, verballert und schizo. Eine Struktur oder einen roten Fasen konnte ich nicht wirklich ausmachen. Ich schlage ein altes Tagebuch und leg los. Timo dampft die rund […]

Allgemein

Epizentrum

Veröffentlicht am

Weimar, Sommer 2009: Deer und ich remixen “Le Flaneur” von Estroe und Miss Kittin. Ich versuche, einen Dialog mit den Lyrics von Frau Kittin zu starten, während Martin den flauschigen Teppich ausrollt. Das Ding ist seinerzeit auf Connaisseur Recording erschienen… Über eine Dekade später geht die Geschichte in die zweite Runde. Der “Hals over Kop […]

Allgemein

Knut Elstermann von radioeins stellt Fragen zu “Jod &Tenside”

Veröffentlicht am

Lenin Riefenstahl bringt am 11. Oktober eine EP raus, Anlass genug für Knut Elstermann von radioeins ein paar Fragen zu stellen.  Neben “Jod & Tenside” waren auch Jörg Fauser und Marcel Proust Gesprächsthemen. Hier das Interview in der Mediathek, inklusive “Stumme Apotheker”: https://www.radioeins.de/…/interviews/lenin-riefenstahl.html

Allgemein

Ausstellung auf der Kulturinsel Stuttgart

Veröffentlicht am

Disziplin und Zigaretten oder Proust ist mein Leben, doch es langweilt mich sehr Hörspiel, Vinyl, Buch, Siebdruck, Malerei Es ist wohl einer als die längste künstlerische Verwertungskette der jüngeren Kulturgeschichte: Aus seinem Scheitern an Marcel Proust hat Christian Rottler erst Musik gemacht, dann ein Hörspiel (der SWR, MDR und Deutschlandradio Kultur sendeten das Stück) und […]

Allgemein

Das Stuttgartmagazin LIFT über das Proust-Buch

Veröffentlicht am

MULTI-KÜNSTLER CHRISTIAN ROTTLER IST MEHRFACH AN PROUST GESCHEITERT “FUCK, DAS IST JA RICHTIG LANGWEILIG” [Susanne Veil, LIFT 12.18] „Ja, Proust ist mein Leben / doch es langweilt mich sehr / Ich finde nicht statt / bin der Zeit hinterher“ reimte Christian Rottler in seinem Lied „Proust ist mein Leben, doch es langweilt mich sehr“. Die […]

Allgemein

Dringlichkeit geht immer

Veröffentlicht am

Es ist vollbracht. Zehn Jahre nach der Produktion ist “Dringlichkeit geht immer” erschienen. Streamen geht unter anderem dort: Spotify. Gegen Geld gibt es das Album beispielsweise bei diesem Anbieter: Apfelfirma Der Pressetext geht so: Für viele war 2008 die Welt noch in Ordnung. Barack Obama wurde zum 44. US-Präsidenten gewählt, David Foster Wallace war immerhin […]